Wer sind sie?

Die Stiftung Unoentrecienmil wurde im Oktober 2012 von José Carnero mit dem Ziel gegründet, Leukämie im Kindesalter zu erforschen und zu bekämpfen.

Nach zwei Jahren des Kampfes gegen die Krankheit seines Sohnes beschloss er, seinen Positivismus und sein Engagement in die Stiftung einzubringen, und so schuf er ein solides Projekt, das jedes Jahr ein Stipendium in Höhe von 100.000 Euro für die Erforschung der Leukämie im Kindesalter gewährt.

Was verbindet uns?

Wir sind wie Unoentrecienmil der Meinung, dass Forschung der Schlüssel zur Überwindung der Leukämie im Kindesalter ist.

Möchten Sie mehr über sie erfahren?

Besuchen Sie https://unoentrecienmil.org/um mehr über ihre großartige Arbeit zu erfahren.

Wir nutzen eigene Cookies und Cookies von Dritten für Analysen und Messungen hinsichtlich unserer Webseite und für die Verbesserung unseres Angebots. Aus Ihrem Fortfahren der Navigation schließen wir, dass Sie dies akzeptieren. Hier können Sie die Einstellungen ändern und mehr erfahren.